Home
Termine
Vorträge
Führungen
Stammtisch
Anmeldung
Lageplan
externe Termine
Verein
Service
Volkssternwarte Würzbrug e.V.
Lageplan - So finden Sie uns Navizurück: Anmeldungweiter: So finden Sie uns!

Navi Als Adresse für ein Navigationsgerät eingeben: "An der Sternwarte 1, 97074 Würzburg"
Hinweis: Das ist NICHT die Adresse der Sternwarte, sondern nur das dem Eingang der Sternwarte nächstgelegene Gebäude! Also diesen Hinweis bitte zu keinem anderen Zweck als zur Lokalisierung der Sternwarte verwenden!!!

Alle Veranstaltungsorte des Vereins liegen räumlich eng beieinander, und zwar auf dem Gelände der städtischen Johannes-Kepler-Schule im Stadteil Gartenstadt/Keesburg. Die Buslinie 6 hält an der St.-Alfons-Kirche, von wo aus es noch ca. 5 Minuten zu Fuß sind.
 
Kreuzung Sanderrothstraße Eingang zur Sternwarte
Kreuzung Sanderrothstraße und Ebertsklinge
mit dem Turm der St.-Alfons-Kirche
Vor der Kirche nach links in die Cronthalstraße einbiegen, am Ende rechts, die Nächste wieder links, und einen Parkplatz suchen.
Der Eingang zur Sternwarte und zur
Dachplattform
in der Johannes-Kepler-Straße gegenüber der Einmündung der Straße "An der Sternwarte"
Sanderrothstraße bei Nacht Sternwarte mit Komet Hale-Bopp

    Anfahrt:

  • Aus der Innenstadt gelangen Sie über die Trautenauer-, Zeppelin-  oder Keesburgstraße zur Gartenstadt/Keesburg
  • Aus Richtung Ochsenfurt über die Randersackerer Straße und die Ebertsklinge
  • Aus Heidingsfeld und von Süden über die Adenauerbrücke und ebenfalls die Ebertsklinge
  • Von Norden (B27 und B19) über den Mittleren Ring, vor der Adenauerbrücke (Wegweiser beachten!) Richtung Ansbach abbiegen und nach 100 m in Gegenrichtung zurück, dann ebenfalls die Ebertsklinge
  • oder gleich nach der Greinbergbrücke an der ersten Ampel links abbiegen (Missionsärtztl. Institut), und über Letzten Hieb, Wittelsbacher Str., Zwerchgraben und Trautenauer Str. fahren.

  • Von Gerbrunn übers Hubland und den Sanderheinrichsleitenweg, am Adami-Bad nach links über den Abtsleitenweg und die Peter-Schneider-Str. (am Studentenwohnheim vorbei).

      Stadtplan Würzburg
Stadtplan Würzburg


      Stadtplanausschnitt
      Gartenstadt Keesburg
  • Die Sternwarte ist aus Richtung Gerbrunn über den Sanderheinrichsleitenweg und die Peter-Schneider-Straße erreichbar,
  • von Würzburg aus über die Trautenauer- und Keesburgstraße, dann die Sanderrothstraße,
  • von Randersacker, Ochsenfurt, und der Adenauer-Brücke aus die Ebertsklinge hoch, ebenfalls die Sanderrothstraße entlang, bei der St.-Alfons-Kirche rechts in die Cronthalstraße einbiegen, diese führt zum Haupteingang der Keplerschule (Vortragsraum), bzw. einmal rechts, dann links in die Joh.-Kepler-Str. zur Sternwarte.
Stadtplanausschnitt Gartenstadt Keesburg


      Stadtplanausschnitt
      Joh.-Kepler-Schule
      Sternwarte
  • Die Vorträge finden in einem Raum im Schulgebäude statt, der durch den Vordereingang von der Cronthalstraße aus zugänglich ist.
  • Öffentliche Führungen finden vorwiegend in der Sternwarte statt, die im Pausenhof der Schule steht und über die Joh.-Kepler-Straße erreichbar ist.
  • Für Beobachtungen und Praktika nutzen wir auch die Dachplattform der Johannes-Kepler-Schule, zu der man über den Durchgang und die Wendeltreppe neben der Sternwarte kommt.
Stadtplanausschnitt Keplerschule / Sternwarte

 
| Home | Vorträge | Führungen | Anmeldung | Sternhimmel | Sponsoren | weiter: bei Mitgliedern

Copyright © 1999-2009 by Volkssternwarte Würzburg e.V. Zuletzt geändert von Josef Laufer  21.10.2009  23:30